Jugend trainiert für Olympia Kreisfinale am Montag, 02. Mai auf der Platzanlage des TCB

Grundschule Bischweier entscheidet Kreisfinale „Jugend trainiert für Olympia“ für sich:

Klassenstufen 1 + 2 und 3 + 4 fahren am 31. Mai zum Regierungspräsidiums-Finale nach Leimen

Am 2. Mai fand auf der Anlage des TCB bei besten Witterungsverhältnissen der Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ statt.  Bei diesem Kleinfeldtennisturnier des Schulbezirke Baden-Baden/Rastatt stellte die Grundschule Bischweier jeweils eine Mannschaft für die Konkurrenzen 1./2. sowie 3./4. Klasse. Dabei waren gleich beide Teams siegreich. Die 1./2. Klasse konnte sich in einem Wettbewerb „jeder gegen jeden“ gegen die Favorite-Schule Kuppenheim und die Rheinwaldschule Elchesheim-Illingen durchsetzen und somit den Gesamtsieg erringen. Auch bei den Dritt- und Viertklässlern waren unsere Grundschulkinder erfolgreich und besiegten im Finale die Rheinwaldschule Elchesheim-Illingen mit 3:1. Diese prima Erfolge bedeuteten gleichzeitig die Qualifikation für das RP-Finale in Leimen. Einmal mehr Ausdruck für die ausgezeichnete Jugendarbeit beim TC Bischweier und die damit verknüpften Kooperationen mit der hiesigen Grundschule und dem „Kinderhaus Regenbogen“.

Auf diesem Wege herzliche Gratulation an die Bambinis und unser Dank an die Adresse aller Helferinnen und Helfern.

Die Endergebnisse im Einzelnen:

Wettbewerb der 1./2. Klassen:

1. Platz: Grundschule Bischweier

2. Platz: Favorite-Schule Kuppenheim 1

3. Platz: Favorite-Schule Kuppenheim 2

4. Platz: Rheinwaldschule Elchesheim-Illingen

Wettbewerb der 3./4. Klassen:

1. Platz: Grundschule Bischweier

2. Platz: Rheinwaldschule Elchesheim-Illingen 1

3. Platz: Albert-Schweitzer Schule Muggensturm

4. Platz: Favorite Schule Kuppenheim

5. Platz: Tulla-Schule Vimbuch

6. Platz: Rheinwaldschule Elchesheim-Illingen 2

hdr

Die erfolgreichen Teams der Grundschule Bischweier:
v.l. C. Dohm, M. Rieger, S. Reiß, L. Graczewski, A. Ljubic, A.Gensa, S. Mörmann, E. Ljubic, L. Schwöbel, S. Büttner


Kategorien: Jugend