‚Stecktafel ade‘ | Ab Montag, 15. Juni, können unsere Plätze online gebucht werden!

Neues online-Buchungssystem eBuSy: Einfach bedienbare, tagesaktuell verfügbare Platzübersicht via Smartphone und Home-PC    

Liebe aktive Mitglieder des TCB,  

mit Ablauf der Pfingstferien hat unsere buchstäblich ‚in die Jahre gekommene‘ Stecktafel im Eingangsbereich der Platzanlage ausgedient und tritt ihren verdienten Ruhestand an! Ersetzt wird sie durch ein online-Buchungssystem, das ihr künftig bequem via Home-PC oder Notebook sowie Smartphone nutzen könnt. Der TCB trägt mit diesem (längst überfälligen) ‚digitalen Schritt‘ in erster Linie dem Sachverhalt Rechnung, dass wir über zahlreiche Mitglieder verfügen, die in auswärtigen Gemeinden beheimatet sind. Die mit der Corona-Pandemie einher gehenden Vorgaben bzw. Richtlinien waren mit die Blick auf die Entscheidungsfindung dann nur noch ‚das Tüpfelchen auf dem i‘! 

Das heißt nunmehr konkret: 

  • Ab Montag, 15. Juni 2020, können Platzbuchungen ausschließlich über neues Online-Buchungssystem eBusy, erreichbar unter https://tc-bischweier.ebusy.de/,  durchgeführt werden. Spielberechtigt auf der Anlage sind künftig nur all diejenigen, die online einen Platz gebucht haben.
  • eBusy ist ebenfalls direkt über unsere TCB-Homepage erreichbar
  • Aktive Mitglieder ab dem Jahrgang 2009 und älter loggen sich mit einem Klick rechts oben auf ‚Login‘ (mobil: auf das Tür-Icon rechts oben) direkt ein. Den Nutzernamen nebst Passwort erhaltet ihr über eBusy in den nächsten 1, 2 Werktagen, sodass ihr noch etwas Zeit habt Euch mit dem System vertraut zu machen. Gleich beim ersten Login solltet ihr in der Startmaske rechts oben unter ‚Meine Daten‘ Euer individuelles Passwort in der Rubrik ‚Benutzerkonto‘ festlegen. Darüber hinaus könnt ihr unter ‚Zugangsdaten‘ ein PIN hinterlegen, welcher notwendig ist, falls ihr im nicht eingeloggten Zustand eine Platzbuchung vornehmen möchtet! Da wir davon ausgehen, dass Kinder ab dem Jahrgang 2010 und jünger noch über keine eigene E-Mail-Adresse verfügen, ist deren Buchung von den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten durchzuführen. Wir passen die Zugriffsberechtigung dann jeweils zu Anfang der neuen Saison an.
  • WICHTIG: Es kann stets nur 1 Platz für im voraus reserviert werden – sobald die Buchung verstrichen bzw. abgelaufen ist, kann erst wieder NEU reserviert werden! Die Buchung für den Platz kann durch eine Person erfolgen, der bzw. die Mitspieler (Doppelpartie) muss bzw. müssen mit angegeben werden. Für ein Einzelspiel können max. 60, für das Doppel max. 120 Minuten reserviert werden.

    !!! Stichwort Doppel: Seit dem 4. Juni können laut Erlass der Landesregierung wieder Doppel vereinbart werden – unbenommen davon hat  die Vorgabe „Kommen – Abstand wahren – Spielen – Gehen“ weiterhin Bestand !!! 
  • Nun zum eigentlichen Procedere der Platzbuchung (Anleitung im pdf-Format mit Screenshots, die Buchungsvorgang visualisieren):
     
    Zur Buchung klickt man links oben auf ‚Freiplätze‘. Mit Datum wählt ihr zunächst den Tag aus, an dem ihr reservieren wollt. Dann könnt ihr mit dem Mauszeiger einfach auf die gewünschte Spielzeit klicken. Es erscheint ein Dialogfenster, das sich – falls vonnöten – noch individuell ändern lässt. Klickt dann auf ‚Weiter‘ und folgt den weiteren Schritten im Buchungsablauf … bis hin zum finalen Schritt ‚Jetzt buchen‘ – fertig !!! In der Tagesansicht oder Wochenansicht wird Eure Buchung dann umgehend angezeigt. Parallel erhalten Du wie auch Dein bzw. Deine Mitspieler eine Bestätigungsmail. 
  • Für Kinder und Jugendliche gilt an Werktagen weiterhin die Spielberechtigung bis spätestens 18:00 Uhr. Verbunden mit folgender Ausnahme bzw. Neuregelung: Falls tagesaktuell um 17 Uhr noch Plätze nach 18 Uhr frei sind, kann bzw. muss vom Jugendlichen der nächste freie Slot gebucht werden. Dies ist leider systemtechnisch nicht anders lösbar.     
  • BITTE EBENSO BEACHTEN: Für die Anwesenheit auf der Platzanlage haben wir eine Karenz von 10 Minuten hinterlegt, im Anschluss daran verfällt der Anspruch auf Nutzung des Platzes. !!! Bitte seid daher nach Möglichkeit pünktlich !!!
  • Stichwort Gastspieler: Wer beabsichtigt mit einem Gast zu spielen, kann bei der Buchung unter ‚Mitspieler‘ die Karte ‚Gast‘ auswählen. Im Kommentarfeld muss dabei der Name des Gastes verbindlich angegeben werden (Corona-Richtlinie). Die Kosten für eine Gastspielstunde betragen aktuell 5,- Euro. 
    Die über den Saisonverlauf anfallenden Gastgebühren werden im 4. Quartal per Lastschriftverfahren von Eurem Konto eingezogen.
  • Zuletzt: In den Wochenübersichten sind jeweils die vorreservierten Zeiten für Jugend-, Mannschafts- und Privattraining, Verbandsspiele sowie ggf. LK-Turniere berücksichtigt. Diese werden von definierten Admins eingepflegt. 

So, dies wär’s mal im wesentlichen. Falls beim Testen bzw. im Echtbetrieb Fragen auftreten, so könnt ihr gerne auf Uta Merklinger (uta.merklinger@gmail.com) und Daniel König (daniel.koenig87@gmail.com) zugehen.   

Mit sportlichen Grüßen
Die Verwaltung des TCB


Kategorien: Neuigkeiten, Vereinsleben